Kurzerhand mußte der Schmalclub Via Mobile einige ungeplante Umzüge hinnehmen, bis man auf dem Vorplatz der Festhalle der Messe Frankfurt einen festen Standpunkt für den Abend fand. Um und in einem kleinen Wohnmobil fand dieser Club statt, der ganz auf das simple Motto "Weniger ist mehr" ausgerichtet war.

Die Besucher bekamen, neben obligatorischen kalten und warmen Freigetränken und frisch vom Wohnmobil-Koch zubereiteten Crepes diverser Varianten, vor allem Tipps für die mögliche Abendgestaltung, die von Empfehlungen für Parties bis zu ungewöhnlichen Nachtspaziergängen reichten.

Wer jedoch wollte, konnte natürlich noch länger bei uns verweilen und von einem waschechten Tramper Schilder seines Wunschzielortes überreicht bekommen. Jedenfalls bot das Wohnmobil erstaunlich viel Platz in seinem Inneren und die freundliche Musik, die, zusammengestellt von DJ ffwd, aus einem Ghettoblaster ertönte, sorgte wahrscheinlich mit dafür, daß auch einige zufällig vorbeigekommenen Passanten bei uns stehen blieben und dadurch der Biervorrat bald aufgebraucht war.

Der 3. Schmalclub 'Via Mobile' fand am 24. März 2000 auf dem Vorplatz der Messe Frankfurt statt.